Strom machen

kann jetzt
einfach jeder!

home made energy

jetzt bestellen
simon Mini-Kraftwerk

Meet
simon!

simon ist dein Mini Kraftwerk, das überall und jederzeit Strom für dich produziert. Dank handlicher Größe brauchst du dazu nicht einmal ein Dach oder einen Garten. Ein Balkon oder eine Terrasse reichen völlig aus!

In drei Schritten zur hausgemachten Energie: Auspacken, Aufstellen und Einstecken und schon wandelt simon Sonnenlicht in Strom um, der direkt deinen Haushalt versorgt.

Mit einer Spitzenleistung von 150 Watt gewinnt simon täglich genug Strom um:

  • 1 Mittagessen für
    2 Personen zu kochen
  • 1 Ladung Wäsche zu waschen
  • 35 Tassen Kaffee zu kochen
  • 65 Scheiben Brot zu toasten

Wie funktioniert das?

Du stellst oder hängst simon auf deinen Balkon
Du steckst ihn in die Steckdose
simon wandelt Sonnenlicht in Strom um
Du lehnst dich zurück und zählst die Euros, die simon dir spart
Noch nicht überzeugt?

Noch nicht überzeugt?

Wie funktioniert simon genau?

Auspacken. Aufstellen. Einstecken. So einfach kann ein Kraftwerk sein.

Die Photovoltaik wandelt Sonnenlicht in elektrischen Strom um. Dieses Prinzip ist bei Solar-Taschenrechnern bereits bestens bekannt. Die leistungsstarken Solarzellen des simon erzeugen große Mengen Gleichstrom. Der integrierte Wechselrichter sorgt dafür, dass der erzeugte Gleichstrom in Wechselstrom mit hoher Qualität umgewandelt wird. Dabei stellt der Wechselrichter sicher, dass der Strom mit jener Spannung und Frequenz in die Steckdose fließt, die auch von den Haushaltsgeräten verwendet wird.

Weil sich elektrischer Strom immer den kürzesten Weg sucht, fließt der Strom von simon an der Steckdose über die hauseigenen Stromleitungen direkt in die einzelnen Elektrogeräte wie Waschmaschine, Geschirrspüler, Kühlschrank oder Computer.

Dabei wird simon zur Stromzählerbremse: Mit einem eingesteckten simon „dreht“ sich der Zähler langsamer.

simon verfügt über einen integrierten Sicherheitsschalter, der doppelt ausgeführt ist, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Am Stecker besteht absolut keine Gefahr sich zu elektrisieren.

Revolutionär

In einem von großen Energie­versorgern dominierten Strommarkt verhilft dir simon zu einem Stück Unabhängigkeit. Denn den eigenen Strom herzustellen heißt nicht nur Geld zu sparen, sondern auch an einer Revolution zu einem demokratischen, selbstbestimmten Energie­system teilzunehmen.

Smart

simon erzeugt mit seinen leistungsstarken Solarzellen bis zu 150 Watt Spitzenleistung und besticht durch die Herstellung in Österreich: Spezialglas, 5 Jahre Leistungs­garantie, minimalster CO2-Footprint.

Einfach

Aufhängen – einstecken – Strom produzieren. So unkompliziert kann es sein. simon in Betrieb zu nehmen ist so einfach wie dein Smartphone aufzuladen. Und beim Umzug nimmst du ihn mühelos im Gepäck mit.

Nachhaltigkeit war
noch nie so einfach

simons Beitrag zur Energiewende:

100%
regionale Herstellung aus
recyclebaren Materialien
63kg
weniger CO2 pro Jahr
0gramm
radioaktiver Abfall jährlich

Und wo gibt’s simon?

Wenn Du möchtest,
schon bald bei dir zuhause.

Smarte Bauweise, modernes Design und ein Ziel: Sonnenstrom in die Stadt zu bringen!

Mit simon verfolgt die homemade.energy GmbH das Ziel Menschen die Möglichkeit zu geben ihren eigenen Strom zu produzieren, um damit mehr Unabhängigkeit zu gewinnen.

Das erfolgreiche Crowdfunding-Projekt im Sommer 2015 hat gezeigt, dass simon den Nerv der Menschen getroffen hat. Das Mini Kraftwerk geht in Serie und treibt die Revolution zu einem demokratischen, selbstbestimmten Energiesystem voran.

Mach mit und werde Teil der Energierevolution. Bestell‘ dir noch heute deinen simon!

jetzt bestellen

Alle Händler auf einen Blick

Wer steckt dahinter?

Wir von homemade.energy GmbH kämpfen für eine Demokratisierung des Energiesystems.

Denn wir wollen die Macht der Energieherstellung an dich zurückgeben. Die Sonne gehört ja schon dir, jetzt musst du sie nur noch nutzen. Mit simon wird das erstmals möglich.

Als starken Produktionspartner haben wir den Solarmodul-Pionier Energetica mit seiner 20-jährigen Expertise an unserer Seite. simon wird übrigens fast gänzlich mit Energeticas hauseigener Solarstromanlage produziert.

Die
Entwickler

Simon Niederkircher

Als Experte mit langjähriger Erfahrung im Bereich Energietechnik war Simon immer schon klar, dass Sonnenlicht perfekt geeignet ist, um unsere Energieprobleme der Zukunft zu lösen. Es ist im Überfluss vorhanden, einfach und sauber.

Doch in einer Wohnung ist es mit der Sonnenergie nicht so einfach. Traditionelle Photovoltaikanlagen kommen nicht in Betracht, sie sind zu sperrig und kompliziert und passen nur auf’s Dach, das einem nicht gehört.

Michael Galhaup

Michael beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit Energiefragen. Unter anderem entwarf er ein Niedrigenergiehaus und war am Bau einer ganzen Reihe von Windkraftanlagen beteiligt.

Und da Strom nicht einfach aus der Steckdose kommt, sondern sauber und fair produziert werden soll, arbeitet Michael daran die Energieherstellung dem Menschen ein wenig näher zu bringen.

Daher haben Simon und Michael nach langer Entwicklungszeit eine Antwort für sich selbst und alle Stadtbewohner geschaffen: simon, das Mini Kraftwerk.

Die beiden Entwickler simon Niederkircher und Michael Galhaup.

Hast du noch Fragen?

Antworten findest du in unseren FAQs oder du sendest uns eine Nachricht.

Impressum

homemade.energy GmbH

Laxenburger Straße 2/Stg 1/5
1100 Wien

+43 5 0575 223
info@simon.energy

FN 442434p, Handelsgericht Wien
UID-Nr: ATU 69999727

Geschäftsführer: Simon Niederkircher

Konzept, Design & Programmierung

moodley brand identity

Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google) Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.



Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgrundsatzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Medium auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie "KundInnen" verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.



Online Streitbelegungsplattform

http://ec.europa.eu/odr

FAQs

Was ist simon® und wie funktioniert's? jetzt lesen schließen

simon® ist das Mini Kraftwerk für zuhause. In zwei einfachen Schritten können Sie mit simon® Strom auf dem Balkon oder der Terrasse produzieren: Aufstellen und einstecken! Denn weil sich elektrischer Strom immer den kürzesten Weg sucht, fließt der Strom von simon® an der Steckdose über die hauseigenen Stromleitungen direkt in die einzelnen Elektrogeräte wie Waschmaschine, Geschirrspüler, Kühlschrank oder Computer. Dabei wird simon® zur Stromzählerbremse: Mit einem eingesteckten simon® „dreht“ sich der Zähler langsamer.

Wie viel kostet simon® und wann wird er geliefert? jetzt lesen schließen

simon® kostet EUR 599.- inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und kann unter shop.oekostrom.at/simon bestellt werden. Die Lieferzeit beträgt derzeit ca. 3 Monate.

Gibt es eine Garantie auf simon®? jetzt lesen schließen

Für simon® gibt es eine Garantie von 5 Jahren.

Ist simon® legal? Muss ich vorab Genehmigungen einholen? jetzt lesen schließen

Ja, simon® ist legal. Die Nutzung bzw. Inbetriebnahme des Solarzwergs muss dem Betreiber des Elektrizitätsversorgungsnetzes, an das Ihr „Hausstromnetz“ angeschlossen ist, mitgeteilt werden.

Der Netzbetreiber kann Auskunft erteilen, welchen konkreten Anforderungen der geplante Betrieb des Solarzwergs genügen muss und ob die Anforderungen eingehalten werden können. Es ist beispielsweise zu klären, ob ggf. der Zähler zur Messung Ihres Strombezugs ausgetauscht werden muss oder wie mit Strommengen verfahren werden soll, die aus dem „Hausstromnetz“ in das (öffentliche) Stromnetz fließen.

Derzeit verhandeln wir mit Netzbetreibern über die Möglichkeit, simon® direkt zentral durch uns anmelden zu können.

Muss simon® regelmäßig gewartet werden? jetzt lesen schließen

Je nach Standort und Staubbelastung der Luft ist eine Reinigung der Modulfläche von simon® mit einem sanften Tuch und Wasser ohne chemische Zusätze empfohlen. Idealerweise findet die Reinigung im Frühjahr vor Beginn der Sonnen-Saison statt.

Wo kann ich simon® aufstellen/aufhängen? jetzt lesen schließen

simon® eignet sich für die Montage auf einem Balkongeländer, für das Aufstellen am Boden oder das Anbringen an einer Wand. Bei der Wahl des Aufstellungsortes sollte darauf geachtet werden, dass simon® über das Jahr hinweg so viel Sonne wie möglich bekommt.

Wie viele simons kann ich gleichzeitig anstecken? Benötige ich dazu eine speziell gesicherte Steckdose? jetzt lesen schließen

Über herkömmliche Steckdosen können bis zu drei simons pro Haushalt angeschlossen werden. Jeder simon® verfügt über einen separaten Stecker, bis zu drei simons pro Haushalt können z.B. an einer Steckerleiste angeschlossen werden. Wenn der Einsatz von mehr als drei simons geplant ist, muss eine Elektrofachkraft hinzugezogen werden.

Wie viel Strom kann ich mit simon® produzieren? jetzt lesen schließen

Je nach Standort (Norddeutschland - Südösterreich) kann auf einem sonnigen Balkon mit 120 bis 170 kWh kalkuliert werden. Je mehr und direkter die Sonne auf simon® trifft, desto mehr Strom wird generiert.

Funktioniert simon® auch im Inselbetrieb? Z.B. beim Camping oder bei Stromausfall? jetzt lesen schließen

Im Falle eines Stromausfalles trennt sich simon® innerhalb von Millisekunden selbstständig vom Netz. Ein Inselbetrieb ist nicht möglich.

Wie lange dauert es, bis sich simon® amortisiert hat? jetzt lesen schließen

Das Ziel ist, dass sich simon® innerhalb seiner Lebensdauer selbst amortisiert. Dies hängt jedoch vom Standort und den zukünftigen Strompreisen ab. Je mehr Sonne auf den simon® fällt und je stärker die Strompreise in Zukunft steigen, desto schneller rechnet sich simon®. Mit simon® wollten wir kein Finanzprodukt entwickeln, sondern eine Alternative zur herkömmlichen Energieversorgung anbieten.

Kann man simon® selbst in Betrieb nehmen oder braucht man dazu einen Fachmann (Elektriker)? jetzt lesen schließen

Wie unser Slogan schon sagt: „Strom machen kann jetzt einfach jeder.“ Die Inbetriebnahme von simon® bedarf keiner Fachkraft. Dennoch: Sollte es Unsicherheiten zur Sicherheit der bestehenden Hausinstallation geben, empfehlen wir das Hinzuziehen eines Elektrotechnikers.

Besteht Brandgefahr, wenn ich simon® anstecke? jetzt lesen schließen

In der Regel verfügen Haushalte bereits über handelsübliche Schutzeinrichtungen, wie einen Fehlerstromschutzschalter (FI) und einen passend dimensionierten Leitungsschutzschalter. Weil der Wechselrichter des simon® über eine galvanische Trennung verfügt, sind in der Regel bestehende Schutzeinrichtungen ausreichend. Bei bis zu 3 (drei) Stück simons ist nicht davon auszugehen, dass es zu einer Überlast kommen kann. Sollte es Unsicherheiten zur Sicherheit der bestehenden Hausinstallation geben, empfehlen wir das Hinzuziehen eines Elektrotechnikers.

Kann sich mein Kind verletzen, wenn es simon® berührt? jetzt lesen schließen

Ein wesentlicher Teil der Sicherheitseinrichtung ist eine selbsttätige Freischaltstelle (ENS), wie in der ÖNORM und VDE gefordert. Sobald simon® ausgesteckt wird oder das Stromnetz ausfällt, schaltet sich simon® innerhalb von Millisekunden automatisch ab.

AGB